UA-63053357-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wasser . BaumWasser . Baum 

Flyer Download

Wiedereröffnung der Galerie am neuen Standort Hitzenbühl 9 in 88175 Scheidegg:

 11. November 2018

  •     16 Uhr

Lyriklesung
Gabriele Glang liest aus „Göttertage“, ihren fiktionalen Monologen der Paula Modersohn-Becker.

Klopfer & Meyer Verlag, Tübingen, 2017.

Die Lindenberger Buchhandlung Buch Netzer Literatur & Café wird mit einem Büchertisch vertreten sein. Exemplare von „Göttertage“ werden zum Verkauf angeboten.

Mit freundlicher Unterstützung des Förderkreises deutscher Schriftsteller Baden-Württemberg e.V.

Eintritt frei - Spenden erbeten

  •     17.30 Uhr

Vernissage

Gabriele Glang, Jahrgang 1959, Preisträgerin u.a. des Goldenen Schneewittchens,
Förderpreis des Frauenforums für Kunst und Kultur e.V. 2013
www.gabrieleglang.de

Hartmut Väth, Jahrgang 1961, Erster Preis der Fachjury beim
„Skulpturenweg Rechberghausen 2018“
www.sculpture-h-art.com

Der Galerist Tilmann Wolf führt ein Gespräch mit den Künstlern.
Die Vernissage wird musikalisch umrahmt von Fridolin Mielzarek, Gitarre.

Eintritt frei

 

Die Ausstellung ist geöffnet: „wann immer Sie wollen“ – d.h. rufen Sie vorher an unter:
Telefon: + 49 (0) 152 - 52 47 63 20
                +49 (0) 1 57 - 76 08 81 45